Die Weihnachtsgeschichte auf schwäbisch

Die Weihnachtsgeschichte auf schwäbisch. Aus dem Griechischen übersetzt von Pfarrer Manfred Mergel, Verlag Naumann, Nidderau 1999

In diesem Buch wird die Weihnachtsgeschichte nach Lukas und nach Matthäus in Mundart erzählt. Hierdurch erscheint der Text noch besinnlicher und näher bei den Menschen. Die Holzschnittillustrationen stammen aus der Bilderbibel von Julius Schnorr von Carolsfeld (1860). Die Weihnachtsgeschichte auf schwäbisch ... zum besinnlichen Lesen, zum Vortragen am festlich geschmückten Weihnachtsbaum oder einfach nur, um anderen eine Freude zu bereiten. Im Buch findet sich unter dem mundartlichen Weihnachtswunsch genug Raum, um einen persönlichen Gruß zu schreiben. So ist das Buch auch eine originelle Weihnachtskarte.

"Älle Ehr sei Gott em Hemmel
on sei Friede auf dr Erde
für älle Leut."